Gründe und Anlässe fürs Abnehmen gibt es reichlich: für die Bikini-Figur im Sommer, aus gesundheitlichen Gründen oder als Vorsatz fürs neue Jahr. Aber kann man drei bis fünf Kilo in nur zehn Tagen verlieren? Und geht das auch gesund und lecker, ganz ohne Hunger und ohne Jojo-Effekt? Mit unserer neu entwickelten Stoffwechselkur ist das möglich. Wie funktioniert die Kur? Warum bleibt der Jojo-Effekt aus? Und warum erleichtert die Dr. Feil Stoffwechselkur den Einstieg in ein neues Ernährungsverhalten?

Wie funktioniert die Dr. Feil Stoffwechselkur?

Ganz gleich, ob Sie überflüssigen Weihnachtsspeck loswerden wollen oder nur der letzte Schritt zum Sixpack fehlt: Der Weg zum Wunschgewicht führt über eine nachhaltige Aktivierung Ihres Fettstoffwechsels. Denn durch die moderne Ernährung hat unser Körper verlernt, seine Energie aus den vorhandenen Fettreserven zu gewinnen. Die gute Nachricht: Wir können es ihm wieder beibringen. Und es dauert nur zehn Tage, bis der „Fettmotor“ wieder anspringt.

Um Ihrem Körper beizubringen, wieder vermehrt Fett zu verbrennen, beschränken wir in den zehn Kurtagen die Kohlenhydrataufnahme und ersetzen diese mit hochwertigem Eiweiß. Durch die zusätzliche Zufuhr von vielen stoffwechselaktivierenden Mineralien, Spurenelementen und Pflanzenstoffen kommt es zur Mobilisierung und Verbrennung von eingelagerten Fettsäuren.

Während der Kur gibt es drei Mahlzeiten am Tag: Morgens sorgt ein hochwertiger Molkeneiweißriegel für ein angenehmes und langanhaltendes Sättigungsgefühl. Mittags werden die Kaumuskeln durch eine Handvoll Nüsse zufriedengestellt, während ein zweiter Molkeneiweißriegel dafür sorgt, dass Sie sich weiterhin gesättigt fühlen. Am Abend gönnen wir uns schließlich eine große Gemüse-Mahlzeit mit vielen gesunden Fettsäuren und einen leckeren, gesunden Eiweißshake, der dank Magnesium und Zink sowie weiteren Mineral- und Pflanzenstoffen den Fettstoffwechsel nachhaltig aktiviert. Ein Ingwer-Energietee, ausreichend Flüssigkeit sowie Braunalgenextrakt-Kapseln unterstützen Sie während der Kur zusätzlich bei der Stoffwechselaktivierung und der Ausleitung von Schadstoffen, verhindern Heißhunger und stabilisieren Ihr Immunsystem.

Wenn Sie möchten, können Sie zu den Mahlzeiten zusätzlich bis zu vier Eier am Tag essen. Das Ernährungsschema können Sie zudem an Ihre zeitlichen Bedürfnisse anpassen, indem Sie zum Beispiel die Gemüsemahlzeit und den Eiweißshake auf die Mittagszeit legen. Hier können Sie ganz flexibel sein.

Warum der Jojo-Effekt bei der Dr. Feil Stoffwechselkur ausbleibt

Bei den meisten Diät-Programmen reagiert der Körper auf die verminderte Energieaufnahme mit einem Notfallprogramm: Der Stoffwechsel fährt herunter, und der Energieverbrauch wird auf ein notwendiges Minimum reduziert. Beginnt man nach der Diät wieder normal zu essen, verbleibt der Körper zunächst in diesem Modus: Er verbrennt nur einen Bruchteil der aufgenommenen Energie und lagert den Rest als Reserve für die nächste Diät-Periode ein. So hat man schnell nicht nur das Ausgangsgewicht erreicht, sondern oft auch ein, zwei Kilo mehr als vorher.

Dieser berühmte Jojo-Effekt bleibt bei der Dr. Feil Stoffwechselkur gänzlich aus: Trotz reduzierter Energieaufnahme fährt der Stoffwechsel während der Kur nicht herunter, sondern wird im Gegenteil sogar aktiviert. Ebenso wird die Darmflora durch die ausgeklügelte 10-Tagesversorgung nachhaltig verbessert und die „Übergewichtsbakterien“ verringern sich. Dadurch bleibt der Stoffwechsel erhöht und der Körper verbrennt weiterhin mehr Fett. Dieser Effekt hält mit der gesunden Dr. Feil Ernährung weit über die Dauer der Kur hinaus an.

Warum die Stoffwechselkur ein neues Ernährungsverhalten erleichtert

Während der Stoffwechselkur essen wir genau drei Mal am Tag; Zwischenmahlzeiten werden weggelassen. Auch diese Maßnahme aktiviert den Stoffwechsel, da der Körper zwischen den Mahlzeiten an die eingelagerten Fettreserven gehen muss. Nach zehn Kurtagen ist dieser neue Ernährungsrhythmus gelernt und programmiert. Es wird Ihnen nach der Kur leichtfallen, zukünftig Zwischenmahlzeiten wegzulassen.

Starten Sie mit unserer Stoffwechseloffensive ins neue Jahr

Starten Sie mit unserer Stoffwechselkur in ein Leben voller Schwung und ohne überschüssige Kilos. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Stoffwechsel neu aktivieren und mit einer gesunden und hochwertigen Ernährung dauerhaft hochhalten können. Bestellen Sie sich am besten jetzt gleich unser Kurpaket.

Sie bekommen von uns:

  • 20 hochwertige Molkeneiweißriegel
  • 10 Portionen leckeren, gesunden Molkeneiweißshake in der Geschmacksrichtung Ihrer Wahl (Erdbeere oder Schokolade)
  • 90 Braunalgenextrakt-Kapseln (die Nährstoffkapseln reichen insgesamt einen Monat und aktivieren Ihren Körper nachhaltig)
  • 1 Packung Ingwer-Energietee
  • Broschüre zur Dr. Feil Stoffwechselkur mit einer genauen Anleitung sowie leckeren Rezepten für die abendliche Gemüsemahlzeit – inkl. Tipps für die schnelle, einfache Umsetzung
  • Informationen zur gesunden Dr. Feil-Ernährung nach der Kur: So erreichen und halten Sie dauerhaft Ihr Wunschgewicht
  • Online-Begleitung per E-Mail während Ihrer zehntägigen Kur mit weiteren Tipps, Motivation und Hintergrundinformationen rund um Ihre Stoffwechselaktivierung
  • Beratung durch unser freundliches Expertenteam für die Dauer der Kur

 

 

45 Kommentare

 

  1. 17. Januar 2018  11:22 erstellt von Uli56 Antworten

    Ich kann diese Kur uneingeschränkt weiter empfehlen. Ich habe heute den 10. Tag und fühle mich sehr gut. Etwas Selbstdisziplin muss man allerdings aufbringen. Ich habe mir immer wieder visualisiert, dass es mir nach 10 Tagen besser gehen wird. Meine Absicht zu Beginn war, durch diese Kur wieder zur Dr Feil Ernährung zurück zu finden, die ich aus Bequemlichkeit nach und nach verlassen habe. Jetzt weiß ich, daß ich das nicht wiederholen werde. Nach der Kur sind die Vorteile dieser Ernährungsstrategie wieder ganz klar in meinem Bewußtsein angekommen. Ein großes Lob an die Forschungsgruppe, die so etwas überhaupt ermöglicht. Von mir ein großes Dankeschön!

    • 17. Januar 2018  13:05 erstellt von Drea

      Hallo Uli,
      vielen Dank für das tolle Feedback und die Motivation für all diejenigen welche (noch) von Zweifeln oder Unsicherheit geplagt sind. Gerne geben wir den Schlüssel in die Hand, doch das Tor aufschließen zu einem Leben mit mehr Gesundheit, Lebensfreude und Leistungsfähigkeit-das muss jeder selber tun.-Und wenn er es dann "gewagt" hat, wird er diesen Schritt nie bereuen :-) Viele Grüße Drea

    • 17. Januar 2018  16:15 erstellt von Franzi

      Eine Kur, die einem zeigt, dass man während einer Kur nicht zu hungern braucht und einen an einen gesünderen Lebensstil heranführ. Was will man mehr? Ich hätte gerne etwas Gewicht verloren, doch selbst an meinem achten Tag der Kur ändert sich bzgl meines Gewichts nichts - schade! Frage mich nun natürlich, warum dies so ist. Kam mein Stoffwechsel noch nicht in Schwung? Vielleicht haben Sie mir Tipps, wie ich weiter vorgehen kann. Vielen Dank schon jetzt.

    • 19. Januar 2018  13:00 erstellt von Drea

      Hallo Franzi,
      wer nur sehr wenig abgenommen hat, der hat in der Ernährung schon viel richtig gemacht und der liegt kaum über dem gesundheitlich „richtigen“ Gewicht.
      Wir gehen davon aus, dass dies bei Ihnen der Fall ist.
      Die Stoffwechselaktivierung geht jedoch durch die 20 Zusatztagen an algen-Greens Kapseln weiter und die Dr. Feil Ernährung sollte in diesen 20 Tage eingeschliffen werden:

      - 3 Hauptmahlzeiten
      - Zwischenmahlzeiten weglassen
      - Kohlenhydrate in Form von Nudeln, Brot, Kartoffeln und Reis in kleinen Mengen
      - Betonung von Gemüse, Salat und guten Fetten
      Hierzu gibt es noch ein Abschlußwebinar (24.1.) –der Link hierzu wird noch an Sie verschickt.
      Beste Grüße Drea

  2. 9. Januar 2018  18:51 erstellt von Nicole Antworten

    Hallo, kann man denn zu den Gemüsemahlzeiten evtl auch Lachs oder Garnelen dazu machen?

    • 10. Januar 2018  16:34 erstellt von Drea

      Hallo Nicole,
      ja das können Sie gerne machen. Viel Freude und Erfolg,
      beste Grüße Andrea

  3. 8. Januar 2018  13:14 erstellt von Jahnke Antworten

    Hallo liebes Team,
    ist diese Kur auch für über 70 Jährige geeignet ?

    Liebe Grüße
    Darlene

    • 10. Januar 2018  17:14 erstellt von Drea

      Hallo Darlene,
      JA. Entsprechend der körperlichen Verfassung sollte dann der Fokus auf ausreichend Entspannung gelegt werden Viele Grüße Andrea

  4. 8. Januar 2018  12:55 erstellt von Sonja Antworten

    Hallo, wie sieht denn die abendliche Gemüsemahlzeit aus? Können Sie mir da ein Beispiel nennen? Danke

    • 9. Januar 2018  13:26 erstellt von Drea

      Hallo Sonja,
      das wäre z.B. buntes Ofengemüse mit Kräutercreme
      (Karotten, Kohlrabi, Sellerie, Rote Bete..) Viele Grüße Andrea

  5. 7. Januar 2018  21:46 erstellt von Juliane Antworten

    Hallo, die Stoffwechselkur klingt echt interessant. Sonstige Stoffwechselkuren gehen immer über 21 Tage, sind also fast doppelt so lang wie diese. Warum? Was ist anders? Darf ich nach der Kur gleich wieder normal essen, oder sollte man das Essverhalten wieder langsam aufbauen? Vielen Dank im Voraus. :)

    • 9. Januar 2018  13:36 erstellt von Drea

      Hallo Juliane,
      wir aktivieren mit der Kur nachhaltig den Fettstoffwechsel. Und das dauert tatsächlich nur wenige Tage, bis "der Fettverbrennungsmotor wieder anspringt". Und Ihr Körper bekommt dabei dennoch alle Nährstoffe, die er für einen aktiven Alltag benötigt.-Der Jojo-Effekt ist also ausgeschlossen. Mit den 10 Tagen lernen Sie, Ihr Essverhalten zu überdenken und ggf. zu verändern. Das heißt Sie verabschieden sich von schlechten Ernährungsgewohnheiten und auf dem was Sie die 10 Tage während der Kur gelernt haben, bauen Sie auf. Sie werden ein anderes Körpergefühl erlangen und Ihr Leben damit bereichern.-also keinen Gedanken über Einschränkung oder Verlust der Lebensqualität hegen.-ganz im Gegenteil. Und um diesen Ball ins Rollen zu bringen, reichen tatsächlich 10 Tage. Viele Grüße Andrea

  6. 7. Januar 2018  15:38 erstellt von simone Antworten

    guten Tag.ich muss und möchte abnehmen ,nun hatte ich aber einen schlag-anfall2008binlinksseitig gelämmt und mit der Bewegung klappt es nicht so recht .es kommen immer mehr Krankheit.nun spielt auch noch die schielddrürse verrückt unterfunktion wiedr eine Tel.mehr dadurch habe ich 20kg.zugenommen.ich bekomme keine Rente .Gott weiss warum!soll mit meiner Behinderung Bewerbungen schreiben .oh ich schweife ab .allso kann ich trotz der Tel diese kur machen?(obwohl sie sehr teuer ist,nebenbei erwähnnt) (53jahre)

    • 9. Januar 2018  15:36 erstellt von Drea

      Hallo Simone,
      die Kur wäre optimal für Sie. Machen Sie einfach so gut es geht täglich einen kleinen Spaziergang. Viele Grüße Andrea

  7. 7. Januar 2018  13:41 erstellt von Heike Antworten

    Hallo
    ich habe im November die Lebensenergiekur
    zum zweitenmal gemacht und bin nach wie vor begeistert. Leider habe ich da nur 1,5:kg abgenommen. Ich würde jetzt gerne die Stoffwechsrlkur machen um 3 kg abzunehmen und dann in die Laufsaison starten. Ist das ratsam so kurz nach der Lebensenergiekur? Viele Grüße Heike

    • 9. Januar 2018  13:44 erstellt von Drea

      Hallo Heike,
      JA Sie können ohne Bedenken anschließend an die Lebensenergie-Kur die Stoffwechsel-Kur starten. Ist sogar eine super Idee, wenn Ihr Fettstoffwechsel noch einen "Anschubser" braucht. Viele Grüße Andrea

  8. 6. Januar 2018  17:22 erstellt von Heike Antworten

    Hallo, ich würde es gerne mal machen. Ich bin nun in der Vorbereitung für den Two Oceans Marathon Ende März. Ist es sinnvoller die Kur erst anschließend zu machen oder jetzt?

    • 9. Januar 2018  13:49 erstellt von Drea

      Hallo Heike, das haben wir beide ja zwischenzeitlich telefonisch geklärt.-Gerne auch für die anderen Leser: kurz vor oder während einer großen sportlichen Herausforderung ist die Kur nicht empfehlenswert.-zumal dann nicht, wenn man das Train-Low-Prinzip noch nicht so gewohnt ist. Durch die leeren oder annähernd leeren Kohlenhydratspeicher während der Kur kann es dann vorkommen, dass die Geschwindigkeit und auch die Ausdauer darunter leidet. s. auch https://allsani.com/die-f-as-t-formel-was-erfolgreiche-sportler-anders-machen.html
      -da es bis zum Two Oceans Marathon Ende März noch ca. 11 Wochen sind, habe ich empfohlen gleich mit der Stoffwechsel-Kur zu starten. Viele Grüße Andrea

  9. 6. Januar 2018  10:22 erstellt von Caro Antworten

    Hallo Zusammen,

    ich trainiere gerade 10-15 Stunden in der Woche für eine Radveranstaltung Anfang März. Kann ich die Kur trotzdem machen oder bekomme ich dann zu wenig Energie für's Training?

    Vielen Dank!

    • 9. Januar 2018  13:54 erstellt von Drea

      Hallo Caro,
      da es noch knapp 8 Wochen bis zur Radveranstaltung sind, habe ich hier keine Bedenken. Allerdings würde ich dann die Stoffwechselkur gleich starten und während der 10 Tage sollten Sie sich bewusst sein, dass etwas Gas rausgenommen werden sollte und das Pulver aufgrund der annähernd leeren Kohlenhydratspeicher "schneller verschossen ist".-trainingstechnisch wäre es sicher ein guter Input. Viele Grüße Andrea

  10. 4. Januar 2018  11:28 erstellt von Thomas Antworten

    Hallo. Da ich beruflich viel unterwegs bin und meißtens 5 Tage die Woche im Hotel verbringe, wollte ich fragen ob sich die Kur auch dann umsetzen läßt, wenn man keine möglichkeit hat sich großartig was zu kochen? Außerdem betreibe ich Radsport und habe bedenken, dass die kcal nicht ausreichend sind, um die Belastungen zu absolvieren.
    Gruß Thomas

    • 9. Januar 2018  14:09 erstellt von Drea

      Hallo Thomas,
      gedämpftes Gemüse oder Ofengemüse oder Gemüsesuppe gibt es in jedem Hotel.-alternativ wäre dann Gemüse auch als Rohkost möglich (da Rohkost eher schwer verdaulich ist, wäre es besser, diese mittags zu verzehren).-alles andere haben Sie im Handgepäck-was unterwegs genial und einfach zu handhaben ist.
      Zum Radsport: Da Ihr Fettverbrennungsmotor während der Kur aktiviert wird, kommt es darauf an, inwieweit er das bisher gewohnt war.-das ist ausschlaggebend für Ihre sportliche Leistung. Sport ist immer möglich und sollte auch sein.-je nach Konstitution sollten Sie allerdings bedenken, dass während der Kurzeit keine Höchstleistungen erbracht werden können.-danach werden Sie sich sicherlich super fühlen. Viele Grüße Andrea

  11. 2. Januar 2018  17:28 erstellt von Timo Antworten

    Hallo, empfehlen Sie die Stoffwechselkur auch zum Abnehmen bei einer Schilddrüsenunterfunktion mit Hashimoto? Das Abnehmen fällt auf Grund der Erkrankung schwer. Vielen Dank

    • 9. Januar 2018  14:17 erstellt von Drea

      Hallo Timo,
      ja die Stoffwechselkur wäre gut für Sie. Da Sie bei einer Hashimoto-Erkrankung kein Jod zuführen sollten empfehlen wir Ihnen anstatt der Braunalgenextrakt-Kapseln Pinienrindenextrakt. Dies kann ebenfalls ausleitend und stoffwechselerhöhend wirken.s. https://allsani.com/allsani-pinienrinden-extrakt-plus.html
      Sollten Sie sich für die Kur entscheiden, dann können wir das Kurpaket gerne entsprechend abändern. Dazu dann am besten eine Mail schreiben. a.pfeffer@dr-feil.com
      Viele Grüße Andrea

  12. 31. Dezember 2017  05:02 erstellt von Udo Antworten

    Hallo,
    von wie viel kcal. am Tag reden wir, bei der Zufuhr mit dieser Kur?
    Laut Rechner im Netz, liegt mein Tagesbedarf bei rund 2.570 kcal und mein Grundumsatz bei ca. 1.900 kcal.
    Ich will ungern unter den Grundumsatz kommen, da ich dann zu schnell abnehmen, aufgrund Verzicht
    Danke und Gruß

    • 2. Januar 2018  17:08 erstellt von Dr. Wolfgang Feil

      Hallo Udo, die Kalorienaufnahme liegt je nach Ausstattung der Gemüsemahlzeit zwischen 1000 und 1400 kcal. In ihrem Fall würde ich deshalb die Mittags- und Abendmahlzeit mit einer Gemüsemahlzeit kombinieren und zum Nachtisch jeweils noch eine Reihe dunkle Schokolade essen.

  13. 29. Dezember 2017  21:15 erstellt von Eva Michel Antworten

    Hallo,
    ich habe bei den Inhaltsstoffen gelesen, dass als Emulgator Soja-Lezithin enthalten ist.
    Ich vertrage Soja, wie es in anderen Eiweißprodukten enthalten ist leider sehr schlecht. Ist das hierbei auch zu befürchten?
    Herzliche Grüße
    Eva

    • 8. Januar 2018  12:54 erstellt von Dr. Wolfgang Feil

      Hallo Eva,
      Soja-lecithin enthält kein Sojaprotein, so dass Sie das sehr gut vertragen können.

  14. 29. Dezember 2017  21:06 erstellt von Sebastian Antworten

    Hallo,wie lange bleibt das Angebot,will im Februar das machen als Kickoff zur Radsaion

    • 2. Januar 2018  13:45 erstellt von Valentin

      Hallo Sebastian, die Stoffwechselkur wird es ab sofort immer geben und kann je nach Zeit individuell gestartet werden.

  15. 29. Dezember 2017  16:06 erstellt von Christian Antworten

    Hallo zusammen, ist zu den Mahlzeiten der Verzehr von Malzkaffee möglich?

    • 8. Januar 2018  12:53 erstellt von Dr. Wolfgang Feil

      Ja, soviel sie wollen

  16. 29. Dezember 2017  12:54 erstellt von Markus Antworten

    Hallo, ist es möglich, die Kur auch 20 Tage am Stück zu machen.

    • 29. Dezember 2017  14:45 erstellt von Dr. Wolfgang Feil

      hallo Markus,
      ja das geht gut, da dein Körper mit der Stoffwechseloffensivkur mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt wird und du dich dabei gut fühlen würdest. Alternativ könntest du zunächst eine Kur machen, mit meinen webinar-Informationen (am Ende der Kur) die nächsten 20 Tage überleiten und dann wieder die nächste Kur machen.
      Viel Erfolg alles Liebe und Gute - Dr. Wolfgang Feil

  17. 29. Dezember 2017  11:14 erstellt von Katrin Antworten

    Sehr geehrtes Dr. Feil Team,

    ich habe nun schon seit gut zwei Jahren mit leichter Schultergelenksarthrose zu tun. Über ein Jahr bekam ich dagegen Cortisonspritzen, die aber mein Arzt nun abgesetzt hat. Mir wurde eine Op in Aussicht gestellt, die ich aber abgelehnt habe.
    Ich versuche mit den Grundsätzen Ihrer Ernährungsphilosophie, Ackerschachtelhalm und Einreibungen mit Chillibalsam und natürlich viel Bewegung, wie EMS- Training, Powerplate, Schwimmen, Laufen und Radfahren dagegen zu wirken.
    Ich bin aktive Marathonläuferung und Triathletin, aber nur die Sprintdistanz.

    Nun würde ich gern die unten aufgeführte Kur machen, nach Weihnachten unbedingt notwendig. Gleichzeitig würde ich aber gern Ihr Nährstoffpaket gegen die Schulterarthrose verwenden. Vertragen sich diese beiden Kuren?
    Ich habe auch in Ihrem Buch zur Arthrose gelesen, dass man nur 1 - 2 Eier die Woche essen sollte. Ich muss dazu sagen, dass ich gern und viele hartgekochte Eier esse und dies mir sehr gut bekommt. Sollte ich das wegen der Arthrose unterlassen?

    Vielleicht können Sie mir bei der Entscheidungsfindung, welche Kur für mich hilfreich ist, etwas behilflich sein.

    Vielen Dank schon jetzt für Ihre Mühe!

    Einen guten Rutsch in das neue Jahr!

    Ihre Katrin

    • 8. Januar 2018  12:56 erstellt von Dr. Wolfgang Feil

      Hallo Katrin,
      am besten ist es, wenn Sie beide Kuren nacheinander machen. Beginnen Sie mit einem Fastentag und machen Sie dann die 10 Tages Stoffwechselkur, anschließend geht es weiter mit der entzündungssenkenden Dr. Feil Ernährung und den Gelenknährstoffen.

      Bei den Übungen sollten Sie darauf achten, solche zu machen, die einen Dehnungsreiz auf das Gelenk haben. Gedehnte Gelenke verlieren schneller den Entzündungsreiz.

      Viel Erfolg – Dr. Wolfgang Feil

  18. 28. Dezember 2017  17:31 erstellt von Daniel Antworten

    Hallo, ist die Kur auch während dem Skiurlaub 7 Tage - zu empfehlen ?

    • 29. Dezember 2017  11:00 erstellt von Valentin

      Hallo Daniel, grundsätzlich ja. Da die Kur allerdings zeitlich verschiebbar ist und man im Skiurlaub ja auch genießen möchte, würde ich dir empfehlen die Kur auf davor oder danach zu verlegen.

    • 5. Januar 2018  15:34 erstellt von Petra

      Hallo, ist es möglich einen Riegel zu erwerben um den Geschmack zu testen? 10 Tage können sonst sehr lang sein.
      Gruß Petra

    • 9. Januar 2018  13:58 erstellt von Drea

      Hallo Petra,
      ja das können wir gerne so machen.-am besten Sie schreiben mir eine Mail mit Ihrer Adresse.
      a.pfeffer@dr-feil.com
      Viele Grüße Andrea

  19. 28. Dezember 2017  06:38 erstellt von Jeannette Antworten

    Hallo, ich interessiere mich für die Stoffwechselkur, möchte aber gerne die Produkte (Riegel und Eiweissshake) sehen bzw. deren Inhaltsstoffe. Wie / wo ist das möglich? Danke.

Beitrag kommentieren

 

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.