Avatar
Herzlich Willkommen, Gast

Beiträge

Thema: Beta Alanin

Guten Tag,



was halten Sie von einer Nahrungsergänzung mit Beta Alanin? Haben Sie hiermit praktische Erfahrungen und/oder auch Einnahmeempfehlungen?



Freue mich auf Ihre Antwort.





LG



Kay

vor 7 Jahren und 3 Monaten

Hallo Kay,

nehme ich vor wichtigen Wettkämpfen selber. 4 Wochen vor dem Wettkampf oder der Wettkampfphase solltest du beginnen, Beta Alanin einzunehmen. Hier brauchst du 6g täglich. Ich habe es auf 3 Mal verteilt über den Tag genommen, da es bei größeren Mengen auf einmal genommen, komisch kribbelt im Körper.

Viele liebe Grüße,

Friederike Feil

vor 7 Jahren und 3 Monaten nach oben

Hallo,



hat denn Beta Alanin keinerlei Nebenwirkungen? Bzw. sollten es bestimmte Personenkreise nicht einnehmen?



G. Pascal

vor 6 Jahren und 3 Monaten nach oben

Hallo Lettre,

wenn man alles auf einmal nimmt, dann kribbelt der Körper ein bisschen. Sonst sind aber keine Nebenwirkungen bekannt.

Gruß Friederike

vor 6 Jahren und 3 Monaten nach oben

Hallo, gibt es den Studien euerer Forschungsgruppe über die Wirksamkeit von Beta Alanin?

Studien im Internet sind ja nicht eindeutig! Oder belegen nur eine Leistungssteigerung im supmaximalen Bereich!



Grüße Heiko

vor 5 Jahren und 1 Monat nach oben

Hallo Heiko,

es gibt durchaus positive Studien, die die Wirkung von ß-Alanin bestätigen, wie zum Beispiel die Studie von Abbie Smith: Effects of beta-alanine supplementation and high-intensity interval training on endurance performance and body composition in men; a double-blind Trial.

Dennoch bin ich ehrlich, ich habe ß-Alanin schon selber ausprobiert und habe hierbei keinen wirklichen Nutzen gespürt.

Viele liebe Grüße,

Friederike Feil

vor 5 Jahren und 1 Monat nach oben

Danke für die ehrliche Antwort!



Ich habe mittlerweile sogar gelesen das es die max Sauerstoffaufnahme beeinträchtigen soll! Das würde ja bedeuten das sogar Nachteile im Ausdauerbereich möglich sind!

Das ist in folgendem Link nachzulesen! Außerdem wird beschrieben das bei trainierten Personen kein Studie vorliegt die eine Leistungssteigerung belegt.



https://www.antidoping.ch/sites/default/files/downloads/2014/111212_fb_carnosin_beta-alanin.pdf

vor 4 Jahren und 11 Monaten nach oben

hallo zusammen,

von der Studienlage her, hat Beta-Alanine ein leistungssteigerndes Potential bei Sportarten mit anaeroben Belastungen. Subjektiv bestätigen das meine Athleten.

liebe Grüße - Dr. Wolfgang Feil

vor 4 Jahren und 10 Monaten nach oben

Welche seriöse Studie an trainierten Athleten gibt es denn?



Ich habe nun auch gelesen das Beta Alanin mit Taurin konkurriert! Und es so zu einem Taurinmangel kommen kann! Folgen sind ua. geringere Herzleistung, Immunschwäche, höhere Infekt Anfälligkeit.



Nun habe ich natürlich die Sorge eine Beta Alanin Supplementation wie sie von Ihnen empfohlen wird könnte zu einem Taurin Mangel mit gravierenden Folgen für die Gesundheit führen!

vor 4 Jahren und 10 Monaten nach oben

Hallo Heiko,

empfehlen wir Beta Alanin? Wir sind der Meinung, dass man erst einmal die komplette Dr. Feil F-AS-T Strategie umsetzen sollte und dann kann man zu Beta Alanin greifen. Daher würde ich als Hobbysportler auch Beta Alanin nicht einsetzen, bevor ich nicht an allen anderen Schrauben gedreht habe. Bei unseren Spitzenathleten, die alles umgesetzt haben, haben wir positive Erfahrung. Dennoch sind die Studien sicherlich zu kurz um den Taurinfaktor auszuschließen.

Gruß Friederike

vor 4 Jahren und 9 Monaten nach oben

9 Beiträge

pro Seite