Avatar
Herzlich Willkommen, Gast

Beiträge

Thema: Ernährung bei Neurodermitis?

Seit einigen Jahren leide ich an Neurodermitis. Können Sie mir Ratschläge geben, auf was ich beim Essen achten soll und ich eher meiden sollte?



Herzlichst dankt Michael

vor 7 Jahren und 8 Monaten

Hallo Michael,

Sie sollten auf Lebensmittel verzichten, die häufig unverträglich sind und Entzündungsreaktionen im Körper hervorrufen. Bitte meiden Sie deshalb:

Weizen (nehmen Sie dafür Dinkel: Dinkelvollkornbrot, Dinkelnudeln, etc.),

Kuhmilch (in gesäuerter Form wie Quark, Käse, etc. wird sie meist vertragen) und Zucker (nehmen Sie zum Süssen Honig oder Ahornsirup).



Förderlich ist grundsätzlich eine Neurodermitis vom Darm heraus zu sanieren. Ebenso sollte die Ernährung reich an Omega3-Fettsäuren und Gamma-Linolensäure sein, um Stoffwechselimbalancen auszugleichen.

Viel Erfolg und alles Gute

Peter Munsonius - Forschungsgruppe Dr. Feil

vor 7 Jahren und 7 Monaten nach oben

Hallo,

sollte man Ihrer Meinung nach bei Neurodermitis grundsätzlich auf eine histaminarme Ernährung achten?

VG Julia

vor 6 Jahren und 9 Monaten nach oben

2 Beiträge

pro Seite