Brot-Roggenbrot

Startseite Foren Abnehmen Brot-Roggenbrot

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Sporti vor 4 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #52306

    pamuk
    Mitglied

    Im Buch “ Die Lauf Diät“ ist nur von Roggen-Sauerteigbrot die reden.
    Könnte man das auch mit Dinkelbrot oder Keimlingsbrot ersetzen oder bricht das die Diät?
    Ich backe auch selber ein „Brot“ das nur aus Sonnenblumenkörner,Leinsamen, Chia, Nüsse usw. besteht, also gar kein Getreide, wie ist es mit sowas, mache ich damit die Diät kaputt.
    LG

    #60894

    Sergej Almasov
    Moderator

    Hallo Pamuk,

    alternativ zu Roggen-Sauerteigbrot kann auch Dinkel- und Keimlingsbrot verwendet werden sowie Nussbrote. Sie machen die Diät nicht kaputt und können ebenfalls genossen werden.

    Viele Grüße

    Sergej

    #61679

    Hans1
    Teilnehmer

    Beim Brot aus Getreide ist eine wichtigen Parameter die Dauer, wie lange der Teig geht. Teige mit langer Gehzeit bauen beim Gehprozess problematische Anteile ab. Dann sind auch Weizen, Dinkel etc. besser verträglich.
    VG Hans

    #81684

    Sporti
    Teilnehmer

    Ich sehe das auch so. Seitdem ich Sonnenblumen-Vollkornbrot esse (und das schmeckt mir sogar), kann ich mein Gewicht wunderbar halten.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.