Avatar
Herzlich Willkommen, Gast

Beiträge

Thema: Stoffwechsel stimmt nicht

Hallo zusammen,



ich habe vor zwei Jahren meine Ernährung umgestellt. Wenig bis kein tierische Eiweiß dafür Nüsse, Gemüse und Obst roh, Leinöl und Distelöl, Kartoffeln, Nudeln und Reis.

Leider stimmen meine Cholesterin Werte nicht.

Triglyceride 386 mg/dl

Cholesterin 308 mg/dl

Da ich keine tierischen Produkte zu mir nehme bin ich bei diesen Werten etwas ratlos. Mein Hausarzt möchte mit Medikamenten die Werte verbessern.



Bin dann a

vor 6 Jahren und 8 Monaten

Hallo Andreas,

toll, dass Sie die Initiative ergreifen und Ihre Gesundheit selber in die Hand nehmen. Medikamente beheben Symptome aber nicht die Ursache.

Da Sie unser Buch schon gekauft haben, empfehle ich Ihnen hier möglichst viele Tipps umzusetzen. Schauen Sie sich auch mal unsere Pyramide an. Ein hoher Cholesterinwert ist nicht schlimm, zeigt aber, dass im Körper Entzündungen vorhanden sind. Hier auf eine entzündungssenkende ERnährung zu setzen macht Sinn. Lassen Sie das Distelöl weg. Versuchen Sie mehr Fisch zu essen und Hanfsamen (hohes Entzündungssenkendes Potenzial). Ihr Körper kann tierisches Eiweiß besser verwerten. Ich würde an Ihrer Stelle tierische Eiweißprodukte wieder langsam in die Ernährung aufnehmen. Allerdings sollten Sie auf eine hohe Qualität achten. Auch Eier wären gut für Sie. (Diese erhöhen ihren Cholesterinspiegel nicht. Blog folgt noch). Viel Erfolg und Sie sind auf dem richtigen Weg!

Gruß Friederike

vor 6 Jahren und 8 Monaten nach oben

Hallo Frederike,habe das gleiche Problem aber in Form von hoher Harnsäure ( 10 ) Ernähre mich seit 2 jahren fleischlos und habe mein arthose-Knie im Griff Aber viele Produkte die Sie empfehlen, Fisch, Hülsenfrüchte usw, dürfte ich nicht essen.

Was ist zu tun?

Sigurd

vor 6 Jahren und 8 Monaten nach oben

Vielen lieben Dank Frederike,



mitte April habe ich die nächste Blutabnahme - da bin ih auf die Werte gespannt:-))



Da wir uns seit 14 Tagen als Familie "fettschlau" ernähren gibt es da ein Problem mit der Schärfe der Gewürze.

Unsere Kids (15w, 12m) mögen diese Schärfe nicht (zB Ingwer). Gibt es da eine andere

Möglichkeit?



Danke



LG

Andreas

vor 6 Jahren und 8 Monaten nach oben

Hallo Andreas, die Gewürze für die Kinder einfach rauslassen oder viel weniger hineintun und am Schluss über eure Mahlzeiten nochmals extra hinzufügen. Gruß Friederike

vor 6 Jahren und 8 Monaten nach oben

Hallo Sigurd, wenn ihre Harnsäurewerte zu hoch sind, sollten Sie möglichst auf Fruktose verzichten. Daher nur 2 Obst am Tag, keine Trockenfrüchte, keine Säfte und möglichst keinen Zucker. Fruktose ist viel schlimmer für die Harnsäurewrte als Fisch und Fleisch. Gruß Friederike

vor 6 Jahren und 8 Monaten nach oben

Hallo Friederike, stimmt habe zwar Fleisch und Fisch weggelassen, aber dafür viel obst und Trockenfrüchte gegessen. War schon ganz frustriert über meine Harmsäurewerte. Also muss ich wieder mal einiges umstellen. Mein Hausarzt wollte mir Harnsäuresenker verschreiben. Habe aber gelesen das man diese dann immer nehmen sollte!?

Das möchte ich natürlich nicht.

Sigurd

vor 6 Jahren und 8 Monaten nach oben

Hallo Sigurd,

eine Ernährungsumstellung ist immer langfristiger als Medikamente und kommt ohne Nebenwirkungen.

Bitte auch definitiv den Zucker weglassen :-).

Gruß Friederike

vor 6 Jahren und 8 Monaten nach oben

Hallo Frederike, da habe ich aber doch noch eine Frage zu Purinen un Harnsäure. Nach den Listen im Internet haben aber Fisch ( z.B. Hering ) u.ä. viel höhere Werte als Ost bzw. Trockenfrüchte. Gibt es da neue Erkenntnise?

Sigurd

vor 6 Jahren und 8 Monaten nach oben

Hallo Sigurd, es kommt nicht unbedingt darauf an, wie viel Purine in den einzelnen Lebensmitteln ist, sondern in wie fern sie die Harnsäurewerte von Ihnen hochregulieren. Dies ist schwierig zu messen. Dennoch wissen wir, dass ein hoher Fruktosekonsum, die Harnsäurewerte stark beeinflussen.

vor 6 Jahren und 8 Monaten nach oben

wenn ich jetzt in den nächsten Tagen mir Blut abnehmen lasse,

welche Blutwerte soll ich noch mitbestimmen lassen?

Bitte um kurze Info, damit ich meinem Doc das sagen kann.



Danke



LG

Andreas

vor 6 Jahren und 8 Monaten nach oben

Beitrag 1 bis 10 von 12 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2