Avatar
Herzlich Willkommen, Gast

Beiträge

Thema: Kopfschmerzen

Sehr geehrtes Forschungsteam,



ich bin 24 Jahre jung, normalgewichtig und esse so weit es geht abwechslungsreich, obwohl auch mal ne Pizza oder ähnliches auf meinem Teller landet - als Studentin kann man sich es nicht immer aussuchen! ;-) Ich habe aufgehört zu rauchen und trinke ab und an auf einer Feier Alkohol - aber immer nur in Maßen! Ich fühle mich eigentlich rundum fit, obwohl ich nicht viel Sport treibe, aber trotzdem plagt mich folgendes Problem:

Schon seit länger

vor 6 Jahren und 6 Monaten

Hallo Justyna, generell ist eine Ernährung wie wir sie empfehlen auf der Dr. Feil Seite sicherlich positiv und beugt vielen Krankheiten vor. Besonders, wenn du öfters unerwartete Kopfschmerzen hast, würde ich es versuchen.

Zusätzlich würde ich an diesen Tagen 10 kleine Chili-Schoten schlucken. Chili enthält den Stoff Capsaicin, welcher die Schmerzen natürlich senken wird. Das mache ich auch so, denn Medikamente nehme ich nie.

Gruß Friederike Feil

vor 6 Jahren und 6 Monaten nach oben

Hallo Frau Feil,



vielen Dank für die rasche Antwort! Welche Chilischoten eignen sich besonders gut um sie mit einem Haps zu schlucken? ;-) Ist es egal, ob die Chilischote frisch oder getrocknet ist? Danke schonmal jetzt für alles!



Liebe Grüße,

Justyna

vor 6 Jahren und 6 Monaten nach oben

Das ist egal.

Viele liebe Grüße,

Friederike Feil

vor 6 Jahren und 6 Monaten nach oben

3 Beiträge

pro Seite