Avatar
Herzlich Willkommen, Gast

Beiträge

Thema: Eisenmangel

Hallo!



Nachdem ich mit der Entwicklung meiner Blutwerte nicht zufrieden war, habe ich von FerroSanol umgestellt und auf Lactoferrinkapseln gewechselt. Um die Veränderung auch herauszusehen habe ich nochmals Blutwerte erstellen lassen und bin überrascht von der Entwicklung von 11/2011 zu 12/2011 auf aktuell 06/2012:



Eisen 133 75 70

Ferritin 64 69 45

HB 12.2 13.6 14.4



Soll ich mich nun über die gesti

vor 7 Jahren und 6 Monaten

Hallo Ralph,

wann hast du denn genau Lactoferrin genommen, wie lange und wie viel? Gab es sonst irgendwelche Trainingsumstellungen, eventuell ein Höhentrainingslager?

Gib kurz Bescheid, dann können wir das besser einschätzen und deine Frage beantworten.

Gruss Friederike Feil

vor 7 Jahren und 6 Monaten nach oben

Hi!



Nochmal Glückwunsch zur guten Leistung! War nett, Dich gesehen zu haben.



Ich habe Lactoferrin (2 Kapseln vor dem Schlafengehen) jetzt erst seit 3 Wochen in Gebrauch. Also 14 Tage vor der letzten Blutuntersuchung in 06/2012. Davor FerroSanol Duodenal. Ich vermute mal, dass Lactoferrin noch keinen großen Einfluß hatte.



Höhentrainingslager gab es nicht. Von März bis einschließlich Mai gab es eine deutliche Trainingsreduzierung aufgrund einer Verletzung. Somit könnte ich mir die POSITIVE Entwicklung des HB erklären. Aber die Entwicklung des Ferritin eben nicht. Ich habe noch eine Untersuchung aus 03/12 gefunden und eingefügt. Somit jetzt folgendes Bild:



11/11 12/11 03/12 06/12



Eisen 133 75 85 70

Ferritin 64 69 65 45

HB 12.2 13.6 12.3 14.4



Bei der Untersuchung aus 03/12 wurde ein Transferrinwert von 291 festgestellt.



Herzliche Grüße!



Ralph


vor 7 Jahren und 6 Monaten nach oben

Hallo Ralph,

ja schön, dass ihr zum Zuschauen kamt, war auch echt eine tolle Stimmung am Sonntag.

Wenn du die Kapseln erst seit 2 Wochen nimmst, dann kann dies noch keine großen Auswirkungen haben. Ich würde jetzt einfach nochmals 2 Monate warten und dann nochmals die Blutwerte checken. Der niedrige Wert kann auch damit zusammen hängen, dass ihr Körper das FerroSanol nicht mehr optimal aufgenommen hat. Das passiert häufig, wenn man lange ein herkömmliches Eisenpräparat genommen hat. Der hohe HB-Wert ist überraschend. Haben Sie viel rote Bete Saft getrunken? Denn dieser verbessert ebenfalls die HB-Werte.

Also melden Sie sich einfach nochmals nach dem nächsten Test. Dann kann man sicherlich schon besser sehen, wie das Lactoferrin für dich wirkt.

Bis bald,

Friederike Feil

vor 7 Jahren und 5 Monaten nach oben

Hallo!



Was haltet ihr von dem Produkt, das man im allgemeinen als Goldsaft, Zuckerrübensirup oder Rübenkraut kennt. Hier mal die Werte:



je 100 g:

Brennwert

1267 kJ

(299 kcal)

Kohlenhydrate

69 g

davon Zucker

66 g

Eiweiß

2,3 g

Fett

< 0,1 g

davon gesättigte Fettsäuren

< 0,1 g

Magnesium

90 mg

Eisen

9 mg

Kalium

382 mg

Ballaststoffe

5,4 g

Natrium

< 0,1 g

Folsäure 97 µg

BE

5,8

1 BE entspricht ca.

17 g

ZUTATEN: Zuckerrüben



Mich würde insbesondere die Einschätzung bezüglich der Punkte "Eisengehalt" (positiver Aspekt) und andererseits "Zucker" (negativ?) interessieren.



Liebe Grüße!



Ralph






vor 7 Jahren und 4 Monaten nach oben

Hallo Ralph,

auch Zuckerrübensirup enthält sehr viel Fructose und Glukose was bei übermäßigem Verzehr zu Diabetes führen kann. Auch wenn Zuckerrübensirup mehr Mineralien enthält empfehlen wir diese liebe über andere Quellen zu bekommen. Zu viel Eisen ist auf die Dauer auch nicht gut und kann zu Entzündungen führen. Deshalb arbeiten wir mit Lactoferrin, welcher ein Eisentransporter ist.

Wenn man kalorienarm süßen will empfehlen wir die Pflanze Stevia.

Viele liebe Grüße,

Friederike Feil

vor 7 Jahren und 4 Monaten nach oben

Hallo!



Ich habe die aktuelle Untersuchung (09/12) mal einfach daneben geschrieben:



11/11 12/11 03/12 06/12 09/12



Eisen 133 75 85 70 98

Ferritin 64 69 65 45 51

HB 12.2 13.6 12.3 14.4 14.2



Nachdem ich nun bereits 3 Monate Lactoferrin nehme, bin ich nicht so erbaut.



Nach wie vor ist der Haptoglobinwert mit 191 auffällig (300 - 2000 Norm). Vitamin B 12 schieße ich mit 837 wohl den Vogel ab! :-)



Was sollte ich nun tun und vor allem, was sagt dieser Haptoglobinwert aus?



Vielen Dank für einen Rat!



Ralph






vor 7 Jahren und 2 Monaten nach oben

Hallo!



Ergibt es überhaupt einen Sinn, die Lactoferrin-Kapseln weiter zu nehmen? Über die Ernährung nehme ich ja auch bewußt Eisen zu mir und trotzdem ist die o. a. Entwicklung ja nicht erbaulich. Könnte es ans diesem Haptoglobin liegen?



Danke und Gruß!



Ralph

vor 7 Jahren und 1 Monat nach oben

Hallo Ralph, der niedrige Haptoglobin-Wert ist ein Indikator, dass zu viele rote Blutkörperchen abgebaut werden. Daher unsere Frage, in welchem Ausmaß treiben Sie Sport? Wenn Sie einen sehr hohen B12 Wert haben, sollten Sie beim Internisten die Leber untersuchen lassen. Ihr Ferritin und HB Wert ist gut, daher brauchen Sie keine Lactoferrin Kapseln mehr einnehmen. Nur bei hochleistungssportlern versuchen wir diesen Wert noch weiter zu erhöhen.

Viele liebe Grüße,

Friederike Feil

vor 7 Jahren und 4 Wochen nach oben

Hallo Ralph,

Bei einem so hohen Trainingsumfang kann es bei empfindlichen Fußsohlen vorkommen, dass vermehrt rote Blutkörperchen abgebaut werden. Dies ist bekannt unter dem Stichwort „Marschhämolyse“.



Da Ihre Ferritin-Werte gut sind und Sie sich nicht schlapp fühlen, würde ich derzeit nur täglich 500 ml rote Beete Saft trinken, um das Blutbildungspotential zu unterstützen.

Viele liebe Grüße,

Friederike Feil

vor 7 Jahren und 3 Wochen nach oben

Hallo liebes Team,

ich habe mir Lactoferrin-Tabletten 250mg bestellt, da mein Blutbild einen sehr niedrigen Ferritinwert aufweist. (8,8 Mikrogramm/Liter)

Macht dieses Präparat Sinn, oder nur in Verbindung mit Eisen, so wie es bei euch zu bestellen ist? Oder verstehe ich da was nicht? Ich dachte, das Lactoferrin ein Protein ist, das sehr gut Eisen binden kann, aber selbst noch kein Eisen enthält!? Reicht es wenn ich mich eisenreich ernähre und eure Strategie bei Eisenmangel verfolge? Soll ich zusätzlich noch ein Eisenpräparat nehmen?

Grüße und Danke :-)

vor 6 Jahren und 8 Monaten nach oben

Beitrag 1 bis 10 von 18 gesamt

pro Seite
Seite:
  1. 1
  2. 2