Avatar
Herzlich Willkommen, Gast

Beiträge

Thema: Ashwagandha als sinnvolle Vitalstoff-Ergänzung?

Ich (54 Jahre) bin von den begleitenden bzw. alternativen Therapieformen mithilfe
pflanzlicher/natürlicher Präperate grundsätzlich und restlos überzeugt.
Diesbezüglich hätte ich eine Frage:

Die Wirkung von Ashwagandha (auch Winterkirsche oder Schlafbeere) wird in letzter
Zeit in verschiedenen Veröffentlichungen immer wieder hervorgehoben - diesem Hype zufolge sollte es sich demnach nahezu um ein "Wunderkraut" handeln.

Gibt es dazu ernstzunehmende Fakten, Studien, Erfahrungen, ...?

vor 4 Wochen und 1 Tag

Keine Beiträge vorhanden