Avatar
Herzlich Willkommen, Gast

Beiträge

Thema: Verschiedene Aussagen

Hallo Dr. Feil-Team,

ich bin derzeit etwas verwirrt über sehr unterschiedliche Aussagen Ihrerseits zu verschiedenen Ernährungsratschlägen. So habe ich z.B. meinem Freund, da er mit dem Laufen begonnen hat und beim Kreiszeitungs-Lauftreff mitmachen wollte, das Buch "Training und Ernährung" von Dr. Feil geschenkt, das er begeistert liest. Nun haben wir in der BB-live den Bericht über den Vortrag von F. Feil gelesen gelesen und uns über die Aussage man solle wenig Kohlenhydrate essen gewun

vor 6 Jahren und 8 Monaten

Hallo Frau Lang,

in den letzten Jahren hat sich im Bereich Sport-Ernährung viel getan. Das Buch "Training und Ernährung" ist von der letzten Generation. Dieses bewerben wir auch nicht mehr aktiv, da einige Informationen hier einfach überholt sind. Entschuldigen Sie für die Verwirrungen. Welche Aussagen haben Sie denn bei Kakao bekommen?. Die neue Strategie das Frühstück wegzulassen beruht auf einem neuen System: dem intermittend fasting, indem man über längere Zeiträume nichts isst. Dieses System wird auch ausgiebig in unserem E-Book vorgestellt. Dieses können Sie hier runter laden. Durch das Weglassen des Frühstücks wird der Fettstoffwechels aktiviert, die Insulinsensitivität verbessert, und Reparatur im Körper eingeleitet. Ich selber mache dies jetzt schon circa 6 Monate. Nach 2-3 Wochen hat sich der Körper umgestellt. Dann geht man auch nicht mehr in die Knie. Unser Körper ist nämlich ganz schön schlau.

Gruß Friederike Feil

vor 6 Jahren und 8 Monaten nach oben

Hallo Frau Feil,

danke für die schnelle Antwort. Ich finde, wenn das Trainingsbuch nicht mehr aktuell ist, sollten sie es vom Markt nehmen, bzw. überarbeiten. Ich habe das Buch guten Gewissens verschenkt und für meine Verhältnisse viel Geld ausgegeben, da kommt schon etwas Ärger auf. Mein Freund hat die Ratschläge im Buch beherzt umgesetzt und ist nun etwas sauer, weil das nun doch nicht richtig sein soll.

Das E-Book habe ich bereits gelesen und bin noch nicht ganz überzeugt. Da sollen solche Weisheiten, dass man mit leerem Magen nicht arbeiten und denken kann, plötzlich nicht mehr gelten? Und ein Fettverzehr (ich weiss, gute Fette) von bis zu 70%, ob das gut ist? Und was heißt das praktisch in einem Tagesspeiseplan? Mit selbst geht es so, dass ich in den letzten Jahren nach und nach ca.10 kg zugenommen habe (von 55 auf 65 kg bei 1,58m), obwohl ich nichts verändert habe und mich viel bewege (Joggen, schwimmen). Laut Frauenarzt sind die Wechseljahre schuld, das will ich nicht so ganz akzeptieren und möchte gerne 5 kg wieder los werden, aber zum hungern bin ich nicht bereit.



Die Aussage von Herrn Monsenius war im Gegensatz zu Ihnen, ich soll den stark entölten Kakao verwenden. Fand ich nicht weiter dramatisch, habe schließlich selbst einen Kopf, bei einer Anhäufung verschiedener Aussgagen wird's halt etwas schwierig.

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Lang

vor 6 Jahren und 8 Monaten nach oben

Hallo Frau Lang, wir haben das Buch nicht mehr neu auflegen lassen. Es gibt eben immer noch irgendwo Restbestände und ein neues Buch gibt es noch nicht. Wir werden dem Verlag aber mitteilen in Zukunft für die Restbestände einen Einlagezettel beizulegen mit den Veränderungen.

Die Dr. Feil Strategie zur Stoffwechselaktivierung ist die derzeit wirksamste Methode zur wirksamen und nachhaltigen Gewichtsreduktion ist. Sie ist wissenschaftlich aufarbeitet und belegt (siehe auch Studienangaben im e-Book). Probieren Sie es einfach mal aus. Sie werden sich damit besser fühlen. Ich persönlich kann mich viel besser konzentrieren und mein Körper ist noch definierter geworden.

Viele liebe Grüße,

Friederike Feil

vor 6 Jahren und 8 Monaten nach oben

4 Beiträge

pro Seite