Avatar
Herzlich Willkommen, Gast

Beiträge

Thema: Lactoseintoleranz, Ghee, Emmer

Hallo Dr. Feil und Team,



welche Empfehlung geben Sie für Lactoseintoleranz (um die Gesundheit der Darmflora zu fördern, Abwandlung /Alternative für Gewürzjoghurt)?

Wir verwenden seither Ghee (sowohl als Brotaufstrich wie zum Braten) und essen Brot aus Emmer. Im Buch "Body-Coach" konnte ich keine Hinweise zu einer nährmedizinischen Empfehlung finden . Wie stehen diese Nahrungsmittel in der Beurteilung?

Über eine Antwort freut sich

Ulli

vor 7 Jahren und 5 Monaten

Hallo Uli, die Gewürze kann man auch ziemlich gut in rote Grütze packen. Das schmeckt sogar ziemlich lecker. Eine andere Alternative wäre die Gewürze in einen Laktose-freien Quark zu geben. Ghee ist eine sehr gute Alternative. Ich würde hier allerdings ebenfalls auf Bio-Qualität achten. Emmer ist weitaus besser als normaler Weizen, da es einfach ein Urgetreide ist und daher nicht so Schadstoff belastet. Dieser wurde auch nicht so hochgezüchtet. Trotzdem empfehlen wir natürlich Getreide generell etwas zu reduzieren und lieber etwas mehr Gemüse zu essen :-).

Viele liebe Grüße,

Friederike Feil

vor 7 Jahren und 5 Monaten nach oben

1 Beitrag

pro Seite