Avatar
Herzlich Willkommen, Gast

Beiträge

Thema: Aufbau einer gesunden Darmflora

Liebes Dr. Feil-Team,

da ich seit Jahren mindestens 1x/Jahr Antibiotika genommen habe (der letzte Einsatz ist erst seit 2 Tagen zu Ende), möchte ich gerne etwas tun, um meine Darmflora aufzubauen. Nachdem ich einige Produkte mit Darmbakterien miteinander verglichen habe, ist mir aufgefallen, dass Allsani Symbiotin nur eine Sorte Darmbakterien enthält, andere Produkte jedoch teilweise 11 und mehr. Irgendwo habe ich gelesen, dass ein Produkt zum Aufbau einer gesunden Darmflora möglichst vi

vor 2 Jahren und 8 Monaten

Hallo Laubfrosch,

bei der Darmsanierung ist das saure Milieu wichtig, damit sich Krankheitskeime nicht entwickeln können. Deshalb ist es zunächst das Wichtigste, dass viele Laktobakterien, die Milchsäure bilden, aufgenommen werden. Das ist bei Symbiotin mit 10 Mrd. Lactobakterien pro Tagesanwendung sehr hoch, wodurch die Wirksamkeit garantiert wird.



Der verwendete Stamm L. rhamnosus R 11 ist in vielen Studien als besonders wirksam bestätigt worden, deshalb wird er bei der Darmsanierung benutzt. Wir sind dennoch gerade dabei, zusätzlich andere Bakterienstämme zu testen.



Viele Grüße

Andrea

vor 2 Jahren und 8 Monaten nach oben

Hallo, Frau Pfeffer,bin ganz neu und möchte hier" dazu "fragen: ich verwende auch 12% rechtsdrehende Milchsäure einfach zum Essen dazugegeben. Was wissen Sie darüber und was halten Sie davon?

Danke und viele Grüsse, Gertraud

vor 2 Jahren und 6 Monaten nach oben

2 Beiträge

pro Seite