Avatar
Herzlich Willkommen, Gast

Beiträge

Thema: Laufdiät - und was isst mein Kind?

Hallo,



ich bin neu und weiß nicht, ob das Thema schon mal erörtert wurde.

Mein Mann und ich wollen gerne die Laufdiät machen, ich habe auch schon das Kochbuch gekauft. Kann unser 7-jähriger (normalgewichtiger) Sohn die Gerichte auch essen, wenn er sie mag oder sind die Gerichte für Kinder nicht geeignet? Oder kann man die Gerichte für Kinder abwandeln, indem man irgendwelche Zutaten weglässt? Unser Kind isst so ziemlich alles, muss aber nicht abnehmen!



W

vor 6 Jahren und 6 Monaten

also, ohne jetzt Experte zu sein, wüsste ich keinen Grund, warum das für Kinder nicht geeignet sein sollte. Was ich mich frage ist nur: wie finden Kinder es, wenn ihre Freunde ab und zu mal Pommes und Spaghetti zu essen bekommen und sie recht unpopuläre Sachen vorgesetzt bekommen. Nicht falsch verstehen, ich habe absoluten Respekt vor jedem Essen, aber aus beruflichen Erfahrungen weiß ich, wie sichtig Kindern jedes Statussymbol ist. Wenn bei uns in der Schule Pommestag ist, dann ist man absoluter Außenseiter, wenn man keine kauft.

vor 6 Jahren und 6 Monaten nach oben

Klar wenn's irgendwo Pommes gibt, dann darf mein Kind das natürlich auch essen! Und Eis und Süßigkeiten in Maßen auch. Aber mein Kind ist z. B. absoluter Gemüsefreak! Wenn mein Junior an ein Kinderbuffet geht, um Nachschlag zu holen, dann nimmt er kein paniertes Fleisch oder Pommes oder Kroketten oder sonstiges "Kinderessen", sondern nur Gemüse, freiwillig! Das hat ihm schon oft ungläubiges Staunen beschert! :-) Und deshalb will ich halt für mein Kind nicht extra kochen, wenn es nicht erforderlich ist, weil ich denke, dass er das Essen aus dem Buch auch mag.

vor 6 Jahren und 6 Monaten nach oben

Hallo Biggi,

die Lauf-Diät ist optimal für Ihr Kind und unterstützt die gesunde Entwicklung des Kindes. Wenn es ihm mal nicht reicht, dann würde ich ihm zum Nachtisch noch eine Portion Erdbeeren mit Sahne geben :-).

Gruß Friederike Feil

vor 6 Jahren und 6 Monaten nach oben

Liebe Friederike,



vielen Dank für Ihre Antwort. Ich war mir wegen der vielen Gewürze nicht sicher. Die meisten Zutaten habe ich. Am Montag geht's los!



LG Biggi



Lieber Jan, auch für deine Antwort herzlichen Dank! Hatte ich beim letzten Mal ganz vergessen! ;-)

vor 6 Jahren und 6 Monaten nach oben

4 Beiträge

pro Seite