"Die langjährige Zusammenarbeit mit dem Team von Dr. Feil ist ein sehr, sehr großes Puzzleteil in meiner Leistungsentwicklung und hat den Weg zu meinem EM-Titel mit geebnet."

Arthur Abele
Zehnkampf Europameister 2018; Sportler des Jahres 2018 - dritter Platz

Das neue F-AS-T Buch ist da

2014 veröffentlichten wir das Buch „Die F-AS-T Formel“. Mit der F-AS-T Formel zeigten wir euch erstmals, welche Steuerungselemente es gibt, um sportlich erfolgreich zu werden. Wir zeigten euch, wie ihr euren Fettstoffwechsel aktivieren und dadurch die Leistungsfähigkeit ausbauen könnt, wie ihr eure allgemeine Stabilität fördert und wie die optimale Vorbereitung auf einen Wettkampf aussieht.

Heute, vier Jahre später, halten wir das neue F-AS-T Buch in den Händen.

Das neue F-AS-T Buch vermittelt Wissen, das die persönliche Leistungsentwicklung weitaus planbarer macht als zuvor. Auf 70 neuen Seiten zeigen wir euch, wie ihr eure Leistung in nur einer Woche um drei Prozent steigern könnt. Für 3-Stunden-Marathonläufer bedeutet das beispielsweise eine Steigerung von 6 Minuten auf 2:54 h - in nur einer Woche.

Was macht die neue F-AS-T Formel so besonders? Warum gibt es überhaupt eine neue F-AS-T Formel? Und was ist sonst neu in der F-AS-T Formel?

Warum eine neue F-AS-T Formel?

In den letzten Jahren hörte ich immer wieder, dass „Die F-AS-T Formel“ ein Standardwerk ist. Genauso oft wurde ich gefragt, wie denn die Ernährung bei Kraft-Trainingseinheiten aussähe und ob diese anders sei als bei reinen Ausdauereinheiten.

Dieses Jahr stand ein Nachdruck des Buches an, bei dem ich das Kapitel „Ernährung im Kraftsport“ deshalb noch „schnell“ hinzufügen wollte. Wie so oft ist es anders gekommen: Aus einer schnellen Ergänzung wurde eine komplette Überarbeitung und Anpassung der F-AS-T Formel.

Beim Schreiben des Kraftsport-Kapitels erkannten wir nämlich, welches Potenzial im Thema Mitochondrien-Ausbau steckt: Wir wissen heute, wie wir mit einer gezielten Ernährungs- und Nährstoffsteuerung die Mitochondrien-Neubildung um über 300 Prozent erhöhen können.

Mit dieser neuen Mitochondrien-Strategie sind die anfangs versprochenen drei Prozent Leistungszuwachs in nur einer Woche möglich. In nur vier Wochen könnt ihr damit die Ausdauerkapazität und die Leistungsfähigkeit enorm steigern und auf ein ganz neues Level bringen.

Die neue Dr. Feil Mitochondrien-Strategie

Das Kapitel über die Mitochondrien-Neubildung ist der Hammer! Wir zeigen euch hier, wie ihr eure Mitochondrien-Neubildung anregen und so auf ganz natürliche Art und Weise schneller werden könnt.

Anhand von Muster-Trainingsplänen erfahrt ihr praxisnah, wie ihr die Strategie der mitochondrialen Hochregulierung in euer eigenes Training integrieren könnt: Wann trainiere ich nach dem TRAIN LOW-Prinzip, wann nach TRAIN HIGH? Wann esse ich kohlenhydratarm, wann kohlenhydratreich, und wann macht ein Fastenreiz Sinn? Die Ernährung wird optimal an das jeweilige Training angepasst.

Zudem zeigen wir euch, welche Nährstoffe und Vitamine die Neubildung von Mitochondrien unterstützen. Eine besondere Bedeutung hat dabei die verbesserte Versorgung mit Vitamin A und Jod. Aber auch Zink, Selen, Magnesium, Molkeneiweiß, Faserstoffe (resistente Stärke sowie Inulin) und die Kräuter Rosmarin und Salbei spielen eine wichtige Rolle und sorgen aufeinander abgestimmt für entscheidend mehr Mitochondrien. Ebenso ist der gezielte Einsatz von Intermittent-Fasting-Reizen Teil der neuen Dr. Feil Mitochondrien-Strategie.

Was ist sonst NEU an der F-AS-T Formel?

In der neuen F-AS-T Formel legen wir zusätzlich einen gesteigerten Wert auf den AS-Baustein - also auf den Baustein der allgemeinen Stabilität. Dieser Baustein war bereits im ersten Buch ein wichtiger Teil der F-AS-T-Formel: Wir zeigten euch, wie ihr euer Training und eure Ernährung im Hinblick auf kräftige und stabile Bindegewebsstrukturen sowie ein starkes Immunsystem gestalten könnt.

Da die allgemeine Stabilität sich durch einen gezielten Trainingsplan nochmals deutlich verbessern lässt, haben wir für das neue F-AS-T Buch unser langjähriges Forschungsgruppenmitglied Tobias Homburg als Co-Autor an Bord geholt. Tobias ist Physiotherapeut und arbeitet im Großraum München mit zahlreichen Spitzensportlern zusammen. Er hat für uns die Bedeutung von funktionellem und dynamischem Training für die allgemeine Stabilität aufgearbeitet und das neue F-AS-T Buch um einen großen, neuen, praktischen Übungsteil ergänzt.

Zusammenfassend

Die neue F-AS-T Formel war und ist bereits für viele ein Standardwerk für moderne Sporternährung: Mit den 70 neuen Seiten haben wir das neue F-AS-T Formel Buch nochmals entscheidend verbessern können.

Das Buch beleuchtet alle Fragen im Detail: Wie wird der Körper leistungsfähiger, wie bleibt er stabil und vor Verletzungen geschützt und wie könnt ihr am Wettkampftag eure maximale Leistung abrufen? Und ist damit ein wahrer Schatz für alle die wissen möchten: Was erfolgreiche Sportler anders machen.

Ich freue mich schon jetzt auf die vielen Bestzeiten und Erfolgsgeschichten, die mit der neuen F-AS-T Formel erreicht werden.

Postet eure Erlebnisse und Erfahrungen am besten als Rezension auf meiner Seite oder lasst sie mir auf anderem Weg zukommen. Jedes Feedback freut mich und mein Team.

Ich wünsche euch einen guten Start ins neue Jahr – Euer Dr. Wolfgang Feil

Blick ins Buch