L-Arginin aus der Apotheke oder AddOnAmino von Ultra Sports

Startseite Foren Ergänzende Nährstoffe L-Arginin aus der Apotheke oder AddOnAmino von Ultra Sports

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Rolf vor 1 Jahr, 9 Monate.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #52675

    Rolf
    Teilnehmer

    Halo zusammen,

    man kann in der Apotheke ja „reines“ Arginin kaufen.
    Kann man dieses genauso einsetzen wie AddOn Amino von ULTRA Sports?
    Oder gibt es hier Unterschiede? Wenn ja, worin liegen diese und worauf sollte man achten?

    Vielen Dank!
    Gruß
    Rolf

    #61823

    Sergej Almasov
    Moderator

    Hallo Rolf,

    du kannst Arginin aus der Apotheke genauso einsetzen wie das AddOn (sechs Gramm am Tag). wenn du aber die Wirkung noch etwas verstärken möchtest dann nimm noch etwas Citrullin Malat dazu (ist dann auch geschmacklich angenehmer, Arginin als Aminosäure schmeckt sehr gewöhnungsbedürftig). Am besten 4 Gramm Arginin und zwei Gramm Citrullin am Tag nach dem Sport einnehmen.

    Bei weiteren Fragen gerne melden.

    Viele Grüße

    Sergej

    #61825

    Rolf
    Teilnehmer

    Hallo Sergej,

    vielen Dank für Deine Antwort und den Tip mit dem Citrullin Malat.
    In der Tat schmeckt das Arginin gewöhnungsbedürftig. 😉

    Du schreibst „am Tag nach dem Sport einnehmen.“

    Ich hatte mir jetzt für einen langen Ausdauerlauf über 4 Stunden ein Getränk mit Arginin gemacht.
    3 x 250ml Wasser mit je 6 g Arginin.
    Ich glaub da hab ich dann was in dem Buch falsch verstanden,
    denn das waren ja dann 18g Arginin.
    Also 6 g Arginin auf 600 ml Wasser ist ja dann absolut ausreichend, oder?

    Gruß

    Rolf

    #61826

    Sergej Almasov
    Moderator

    HI Rolf,

    bei einem längeren Dauerlauf kannst du durchaus mehr nehmen aber 18 Gramm sind nicht nötig. Die doppelte Portion reicht vollkommen aus, dann bist du auf der sicheren Seite. Nach dem Sport eingenommen verbessert Arginin die Regeneration, selbstverständlich kann Arginin während der Belastung genommen werden um die Leistungsfähigkeit zu verbessern.

    Bei weiteren Fragen gerne melden.

    Viele Grüße

    Sergej

    #61827

    Rolf
    Teilnehmer

    Hi Sergej,

    danke für die superschnelle Antwort!

    Gruß
    Rolf

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.