Ernährung im Ultrasport

Startseite Foren Sport Ernährung im Ultrasport

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Drea vor 11 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #81209

    karl-rudolf
    Teilnehmer

    Liebes Team,

    ich plane ein Rad-Rennen welches hochgerechnet ca. 45 Stunden non-stop dauern wird. Fahren werde ich (geplant) vorwiegend im Fettstoffwechselbereich. Ein großes Thema dabei ist natürlich die Ernährung.
    Gibt es hierzu Erfahrungen bei euch in Bezug auf die Ernährung? Ich denke da beispielsweise an den Refresher, addOn Amino und Arginin. Die Energiezufuhr möchte ich überwiegend flüssig halten. Ensure Plus und Maltodextrin habe ich hier am Speiseplan.
    Für eure Meinung dazu wäre ich euch sehr dankbar!

    Herzliche Grüße
    Karl

    #81217

    Drea
    Keymaster

    Hallo Karl,
    falls noch nicht gelesen empfehle ich Ihnen folgendes Buch:
    https://allsani.com/die-f-as-t-formel-was-erfolgreiche-sportler-anders-machen.html
    Der Refresher wäre eine super Unterstützung um nach einer Einheit schnelle Regeneration zu fördern und den Körper gut zu versorgen.-Arginin/Citrullin haben Sie im Produkt AddonAmino.-hier wäre in Zeiten großer Beanspruchung 1-2 Portionen pro Tag empfehlenswert. Das können Sie in jedes unserer Getränke mit einmischen. Für die Radflasche unterwegs wäre der Buffer oder der Beetster hilfreich. (beides von ultraSPORTS)
    https://ultra-sports.de/produkte/perform/beetster.html
    https://ultra-sports.de/produkte/perform/buffer.html
    Dazu die Ernährungsempfehlungen des Buches beachten und Sie haben die besten Voraussetzungen.
    Viel Freude und Erfolg,
    sportliche Grüße
    Drea

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.