„So gut habe ich mich in meinem Leben noch nie gefühlt“, „Meine OP habe ich erst einmal abgesagt“, und „Ich kann meine Füße wieder bewegen“. Das sind nur ein paar Aussagen von Teilnehmern der im letzten Jahr komplett ausgebuchten Darm-Kur. Was waren die weiteren Erfolge der Teilnehmer? Wodurch kann man sich den Erfolg der Kur erklären? Und warum führt eine Kur, die den Darm stärkt, zu mehr Lebensenergie?

Die Erfolge der Darm-Kur

Die Auswertung des Fragebogens am Ende der Kur hat mir richtig Spaß gemacht, und bringt mir auch heute noch Gänsehautgefühle. Denn viele Teilnehmer konnten entscheidende Veränderungen bei sich beobachten. So berichteten die Teilnehmer/-innen (alle Namen aus Datenschutzgründen geändert) neben einer besseren Verdauung und einem flachen Bauch von:

  • einer verbesserten Haut und einem strafferen Bindegewebe
    Viele Teilnehmer berichteten, dass sich ihr Hautbild verbessert hat und ihr Bindegewebe insgesamt straffer geworden ist.
    Dies ist einfach zu erklären: Unsere Haut ist ein Spiegel des Darms. Ist der Darm in seiner Funktion gestört, kann er dem Körper nicht optimal bei der Entgiftung helfen. Es kommt zu einem erschlafften Bindegewebe sowie zu Unreinheiten, Akne und Neurodermitis. Wird der Darm gestärkt, verbessern sich das Hautbild und das Bindegewebe.
  • über mehr Gelassenheit
    Sätze wie „ Ich habe zu mir gefunden“ und „ Ich bin viel gelassener“ habe ich häufig im Feedbackbogen gelesen.
    Der Grund dafür, dass ein stabiler und zufriedener Darm zu mehr Gelassenheit führt, ist das komplexe Zusammenspiel zwischen Darm, Gehirn, Ernährung und Psyche. Als zweites Denkorgan kommuniziert der Darm ständig über Botenstoffe im Blut und über den Vagusnerv mit dem Gehirn. So nimmt er Einfluss auf Ihre Gefühle und Ihr Stressempfinden. Daher gilt: Ist der Darm zufrieden, sind Sie zufrieden. Der Darm bestimmt maßgeblich über Ihr geistiges Wohlbefinden.
  • der Reduktion von Schmerzen und Arthrose
    Besonders gefreut habe ich mich über das Feedback von Teilnehmerin Karin. Sie berichtete mir, dass sie mit der Darmkur ihre seit 3 Jahren andauernden Fußschmerzen in den Griff bekommen hätte. Zuvor sei sie für berufsunfähig erklärt worden, da sie ihren Fuß nicht mehr bewegen konnte und langes Stehen unmöglich war. Nach nur 7 Tagen Kur konnte Karin ihren Fuß wieder kreisen.
    Diese Schmerzlinderung ist dadurch erklärbar, dass jede Entzündungsreaktion ihren Ursprung im Darm hat. Wird der Darm nun beruhigt und gestärkt, kommt es innerhalb kurzer Zeit zur Verbesserung von Arthrose und Gelenkschmerzen.
  • ihrer neuen Traumfigur
    Im Durchschnitt nahmen die Teilnehmer während der Kur zwischen 3 und 5 Kilo ab – bei Peter waren es ganze 8 Kilo. Zudem purzelten bei vielen die Pfunde nach der Kur fröhlich weiter.
    Hierfür sind verschiedene Faktoren verantwortlich: So wirken sich unter anderem die fettstoffwechselaktivierende Wirkung, die Stressreduktion durch die Kur sowie die Veränderung der Darmbakterien während der Kur im Körper positiv aufs Gewicht aus.
  • mehr Lebensenergie
    Viele Teilnehmer berichteten, dass „… sie sich so energiegeladen wie noch nie fühlen“, „… ihnen die grauen Tage noch nie so schön vorgekommen sind“ und dass „Müdigkeit ein Fremdwort für sie ist“.
    Dies liegt daran, dass 70% des Immunsystems im Darm sitzen und der Darm unser zweites Gehirn (Bauchhirn) ist. Ist der Darm aus der Balance, ist daher auch unser Bauchhirn und unser Immunsystem überlastet – dies macht Sie unheimlich müde und schlapp. Ist der Darm dagegen stabil, strotzen Sie vor Energie.

Es geht weiter: Machen Sie mit

Aufgrund des großen Erfolges wiederholen wir die Kur 2017. Allerdings ändern wir aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen den Namen: So heißt die Darm-Kur ab sofort Lebensenergie-Kur.

Das erwartet Sie in der Lebensenergie-Kur:

  • 17-tägiges Ernährungskonzept zur Stärkung des Darms mit leckeren Rezepten
  • 3 Webinare mit Friederike Feil
  • „Rundum-Sorglos Betreuung dank Facebook Gruppe und E-Mail-Kontakt durch die Forschungsgruppe Dr. Feil“
  • Darmstärkendes Nährstoffpaket (Basenpulver+, Magnesiumcitrat+, Laktobaktarien-Kapseln, Bio Ingwer-Energietee)
  • Kosten: 89,- €

Alle weiteren Infos finden Sie in folgender PDF: https://www.dr-feil.com/wp-content/uploads/2017/02/informtionen-zur-Lebensenergie-Kur.pdf


Anmeldung

ausgebucht

 

 

61 Kommentare

 

  1. 10. August 2017  15:39 erstellt von Jacy Antworten

    Hallo Ihr Lieben, ich habe das Paket Lebensenergiekur gekauft und wollte nächste Woche damit anfangen. Nun scheint es so, dass ich schwanger bin. Sollte dem so sein, kann ich die kur trotzdem machen? Ich habe die Kur bereits einmal durchlaufen.

    • 15. August 2017  16:24 erstellt von Dominik Notz

      Hallo Jacy,
      Ich würde die Kur nach der Stillzeit machen. Die anfängliche Entgiftungsreaktion des Körpers wäre in Schwangerschaft und Stillzeit ungünstig.
      Liebe Grüße,
      Dominik

  2. 26. Juli 2017  12:18 erstellt von Julia Antworten

    Ich habe soeben von der Darmkur gelesen. Ich habe seit 1 jahr Rheuma, und muss leider ständig Medikamente nehmen. Dabei bin ich noch relativ jung 40 jahre, und sportlich. Ich möchte mich von den Medikamenten entfernen, und erst eine Darmsanierung danach mein Essverhalten komplett umstellen.
    Ich habe auch gesehen dass eine Darmkur in Okt 2017 statt findet. Ich laufe am 29.Oktober einen Marathon und bin verunsichert ob die Kur direkt vor dem Marathon sinnvoll ist und meine TrainingslLeistung nicht zu sehr beeinflusst. Was meinen Sie? Oder hat jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt? Vielen Dank im Voraus

    • 2. August 2017  10:37 erstellt von Dominik Notz

      Hallo Julia,
      die Darmkur wird dir sogar auch sportlich weiterhelfen! Eine entzündungshemmende Ernährung schützt dich vor Verletzungen und Erkrankungen und eine Ernährung von regt zusätzlich den Fettstoffwechsel an. Bei Belastungen über 90min kommt die Energiegewinnung von Fetten. Da du ja wahrscheinlich für den Marathon weit über 90min brauchst ist somit sehr zum Vorteil eine gute Energiegewinnung von Fetten zu haben. Und Gewürze wie Ingwer sind auch gut gegen Muskelkrämpfe und verdünnen zusätzlich das Blut was auch zu mehr Leistung führt.
      Unseren Athleten von ultraSPORTS empfehen wir deshalb auch eine ähnliche Ernährung.
      Liebe Grüße,
      Dominik

  3. 15. Juni 2017  13:49 erstellt von Roswitha Heijmink Antworten

    Hallo lese gerade von eurer Darmkur,bin sehr interessiert . ich verstehe nur nicht ,wie diese Kur ,da sie ja online ?? durchgeführt wird ,ausgebucht sein kann ?????
    L.G.Roswitha

    • 20. Juni 2017  14:49 erstellt von Dominik Notz

      Hallo Roswitha,
      dieser Kurs fand schon im März statt, aber es wird im Herbst nochmal einen geben.
      Mehr Infos findest du unter folgendem Link und dort kannst du dich auch anmelden:
      http://lebensenergie.blog/lebensenergie-kur/
      Liebe Grüße,
      Dominik

  4. 20. Mai 2017  07:11 erstellt von Tom Antworten

    Hätte eine Frage zur Kur: Mich beschäftigt die sehr geringe Zufuhr von Eiweiß vor allem in Phase 1 und 2. Als aktiver Sportler (Krafttraining und Radfahren) mit 5 Einheiten pro Woche befürchte ich einen erheblichen Muskelaufbau, da ich in meinem Fall (85kg) nicht annähernd an meine normale Eiweißzufuhr von etwa 150g/Tag komme. Selbst mit 10 Eiern täglich, wie von euch max. empfohlen komme ich auf max. 80-90g Eiweiß pro Tag, wenn ich mich an eure zugegebenermaßen sehr leckeren Rezepte halte.

    Könnt ihr hier bitte eine kurze Einschätzung aus eurer Erfahrung geben, ob ich da völlig falsch Lüge liege?

    Danke euch und Gruß,

    Tom

    P.S. Ich bin gerade bei Tag 6 und habe bereits über 3kg verloren, vermutlich aber hauptsächlich Muskelmasse ;-(

    • 20. Juni 2017  16:53 erstellt von Dominik Notz

      Hallo Tom,
      Generell ist deine Eiweißzufuhr nicht zu niedrig. Es werden 0,8 g/kg Körpergewicht/Tag empfohlen was in deinem Fall für 68g/Tag entspricht.
      Also keine Sorge, die 3kg die du verloren hast sind keine Muskelmasse ;)
      Viele Grüße,
      Dominik

  5. 24. März 2017  21:02 erstellt von Julia Antworten

    Hallo,
    gibt es vielleicht die Möglichkeit, diese Kur jetzt zumachen. Habe es leider zu spät gelesen :-( oder ist kein weiterer Termin geplant?

    • 28. März 2017  09:05 erstellt von Sergej

      Hallo Julia,

      die nächste Lebensenergiekur ist für Oktober geplant. Wir werden es rechtzeitig veröffentlichen.

      Viele Grüße

      Sergej

  6. 15. März 2017  18:15 erstellt von Nadja Antworten

    Hallo liebes Dr. Feil-Team,
    ich bräuchte bitte dringend Antwort auf meine e-mail von letzter Woche.

    Danke und viele Grüße
    Nadja

    • 16. März 2017  11:18 erstellt von Sergej

      Hallo Nadja,

      bitte die Mail nochmals an die info@dr-feil.com schicken.

      Viele Grüße

      Sergej

  7. 7. März 2017  23:05 erstellt von Babette Antworten

    Kann ich mir das Webinar auch zu einem späteren Zeitpunkt ansehen?

    • 8. März 2017  10:25 erstellt von Sergej

      Hallo Babette,

      ja selbstversrändlich. Wir zeichnen das Webinar auf so dass es zu einem späteren Zeitpunkt angesehen werden kann.

      Viele Grüße

      Sergej

    • 8. März 2017  16:15 erstellt von Heike

      Kann ich die Butter auch durch Leinöl ersetzen?

    • 13. März 2017  11:20 erstellt von Sergej

      Hallo Heike,

      nein die Butter bitte nicht durch Leinöl ersetzen. Wenn Sie die Butter ersetzen wollen dann am Besten durch Mandelmuss oder Cashewbutter.

      Viele Grüße

      Sergej

    • 8. März 2017  16:53 erstellt von Babette

      ...sehr gut, dann muss ich nicht auf meinen Sportkurs verzichten :-)

  8. 6. März 2017  22:25 erstellt von pepper Antworten

    Dankeschön, Paket kam heute an.

  9. 6. März 2017  10:09 erstellt von bernd geiger Antworten

    Hallo Zusammen,
    habe das Paket erhalten und die Broschüre studiert.
    Das Mittagessen in Phase 2 und 3 stellt für mich ein Problem dar. Da ich berufstätig bin kann ich die Basensuppe, sowie die Gemüsegerichte nicht zu mir nehmen. Sind die Alternativen dann jeden Tag die Eier und die Dessers?
    Grüsse Bernd

    • 8. März 2017  12:21 erstellt von Drea

      Hallo Bernd,
      bitte schreiben Sie Anfragen zur Lebensenergie-Kur wie gestern in der Mail angekündigt an folgende E-Mail-Adresse unseres Expertenteams:
      lebensenergiekur@dr-feil.com
      Beste Grüße Andrea

  10. 5. März 2017  21:20 erstellt von Matthiad Antworten

    Hätte Interesse an der Kur im Oktober, kann man sich schon anmelden?
    Könnt ihr nicht eine Mail schicken so bald man sich anmelden kann?

    • 8. März 2017  12:24 erstellt von Drea

      Hallo Matthiad, die Lebensenergie-Kur Oktober wird auch wieder auf unserer Page hier beworben.-am besten den Newsletter bestellen.-dann sind Sie gleich informiert. Anmeldungen sind aktuell noch nicht möglich. Beste Grüße Andrea

  11. 3. März 2017  09:05 erstellt von Stupsi Antworten

    Ich bin in der Lebensenergiekurgruppe dabei und wollte nur mal kurz fragen, wann wir die Unterlagen geschickt bekommen. Es hieß - glaube ich - Ende Februar. Bei mir ist noch nichts angekommen?!!?
    Liebe Grüße und ich freue mich schon und bin ganz gespannt.

    • 3. März 2017  09:59 erstellt von Sergej

      Hallo Stupsi,

      wir sind gerade dabei die Pakete rauszuschicken. Anfang nächster Woche gehen die letzten raus. Dann können Sie auch pünktlich mit der Darm-Kur anfangen.

      Viele Grüße

      Sergej

  12. 2. März 2017  19:31 erstellt von Uwe Antworten

    Liebes Dr. Feil Team,
    wann in etwa werden die Pakete für die Darmkur verschickt?

    LG
    Uwe

    • 3. März 2017  09:42 erstellt von Sergej

      HAllo Uwe,

      wir sind gerade dabei. Die letzten Pakete gehen am Montag raus.

      Viele Grüße

      Sergej

  13. 2. März 2017  17:21 erstellt von Manuela Antworten

    Ich habe seit der Anmelde-Bestätigung vom 10.02.2017 nichts mehr gehört......... Wann werden denn die Pakete versandt ?

    • 3. März 2017  09:37 erstellt von Sergej

      HAllo Manuela,

      wir sind gerade dabei die Pakete zu verschicken. Die letzten Pakete gehen am Montag raus.

      Viele Grüße

      Sergej

  14. 20. Februar 2017  13:45 erstellt von Maechtle-Braun, Barbara Antworten

    Liebes Dr. Feil Team, lieber Wolfgang, dank der Ultra sports Gelenk akut- Pakete komme ich gerade vom Skilaufen aus Canada zurück und lese die Einladung zur Darmsanierung bzw. Lebensenergie-Kur.
    Gibt es noch eine Möglichkeit zur Teilnahme? Meine Frau Barbara, die mit mir und dem Ehepaar Drexel bei Wolfgang war, würde diese Chance sehr gerne nutzen.
    Herzliche Grüße
    Günter Mächtle

    • 20. Februar 2017  15:14 erstellt von Sergej

      Hallo Günter,

      leider ist die Darmkur für das Frühjahr bereits ausgebucht. Aber es gibt später im Jahr (07.10.17) noch die Möglichkeit an einer Darmkur teilzunehmen.

      Viele Grüße

      Sergej

  15. 15. Februar 2017  13:55 erstellt von Waltraud Horn Antworten

    Schade, dass alles schon ausgebucht ist. Freu mich aber auf das nächste Webinar, mache ich auf jeden Fall mit !!!!

  16. 14. Februar 2017  18:33 erstellt von Johanna Bauer Antworten

    Was kommt außer den 89.00 Euro noch auf mich zu?

    • 23. Februar 2017  09:36 erstellt von Sergej

      Hallo Johanna,

      außer den 89.00 Euro entstehen für Sie keine zusätzlichen Kosten.

      Viele Grüße

      Sergej

  17. 14. Februar 2017  10:38 erstellt von Schaumberger Steffi Antworten

    Gibt es eine Alternative zum Karottenmus?

    • 8. März 2017  12:35 erstellt von Drea

      Hallo Steffi, Avocadomus wäre eine gute Alternative. Viele Grüße Andrea

  18. 13. Februar 2017  11:11 erstellt von Rike Antworten

    Hallo,
    ich stehe diesen Internetangeboten eigentlich sehr kritisch gegenüber, bin aber absolut überzeugt von den Ernährungsprogrammen der Feils. Ich habe es allerdings noch nie wirklich gut umsetzen können und bin daher auf meine eigene Motivation und mein Durchhaltevermögen gespannt.

    Freue mich auf diese Herausforderung und auf die Gruppe

    Viele Grüße

    Rike

  19. 12. Februar 2017  09:53 erstellt von Philipp Antworten

    Hallo, kann man auch teilnehmen wenn man sich Vegan ernährt? Wird das in den Mahlzeitenvorschlägen berücksichtigt? Danke

    • 14. Februar 2017  12:19 erstellt von Sergej

      Hallo Philipp,

      ja man kann auch als Veganer teilnehmen muss aber die Gerichte etwas modifizieren und sie für die eigenen Bedürfnisse anpassen.

      Viele Grüße

      Sergej

  20. 11. Februar 2017  22:30 erstellt von Anke und Andy Antworten

    Wir sind auch dabei! Yipeeee....freu mich schon! Sechs von unseren Freunde haben sich auch schon angemeldet. -> The more the merrier ;)

  21. 11. Februar 2017  22:28 erstellt von Mary Antworten

    Ist die Kur für Vegetarier geeignet, bzw. die Rezepte, die ab Tag 4 verwendet werden?

    • 13. Februar 2017  14:31 erstellt von Sergej

      Hallo Mary,

      wir empfehlen keine vegetarische Ernährung allerdings können Sie die Rezepte abwandeln und diese vegetarisch gestalten.

      Viele Grüße

      Sergej

  22. 11. Februar 2017  20:06 erstellt von Andrea Antworten

    Habe mich gerade angemeldet. Kommt da außer die zwei klein geschriebenen Sätze von Friederike noch eine andere Bestätigung? Und was macht man, wenn in der Zeit mal ein Fest dazwischen kommt??
    Spannend.

    • 14. Februar 2017  09:44 erstellt von Sergej

      Hallo Andrea,

      zu der Bestätigung kommen dann noch die restlichen Infos wie Webinarlink, Rezepte,... Ob Sie sich bei einem Fest weiterhin an die Empfehlungen halten oder nicht kann Ihnen niemand vorschreiben, wie ernst man so etwas nimmt hängt vom Persönlichkeitstyp ab. Manchen fällt es leicht danach wieder einzusteigen andere haben damit Schwierigkeiten. Sie entscheiden.

      Viele Grüße

      Sergej

  23. 11. Februar 2017  17:18 erstellt von MAWE Antworten

    Hallo, bin zum ersten Mal dabei, habe es beim letzten Kurs verpasst. Was sind Webinare? Ich nutze kein Facebook und möchte mich da auch nicht anmelden. Bekomme ich einen link zum Laptop ?

    • 13. Februar 2017  14:41 erstellt von Sergej

      Hallo MAWE,

      ein Webinar ist ein Seminar über das Internet. Nein Sie müssen sich nicht in facebook anmelden. Sie bekommen einen link zugeschickt (sofern Sie Ihre mail Adressse hinterlegt haben). Wenn Sie auf diesen Link klicken werden Sie zum Webinar weitergeleitet.

      Viele Grüße

      Sergej

  24. 11. Februar 2017  17:02 erstellt von Christel Trautwein-Bosch Antworten

    Ich bin auch sehr gespannt, hauptsächlich auf die neue Energie.

  25. 11. Februar 2017  13:00 erstellt von Uwe Antworten

    Ich freue mich, dabei zu sein.

  26. 10. Februar 2017  22:55 erstellt von BS Antworten

    Kann ich auch eine Woche eher beginnen? Ich bin ab 25.3. in Urlaub - und möchte natürlich gerne "normal" essen können. Was bei mir "möglichst gesund" heißt, aber eben im Urlaub auf das Angebot angepasst werden muss.

  27. 10. Februar 2017  22:53 erstellt von Jane Antworten

    Ich würde ja gern mitmachen bin aber in dieser Zeit 3 Wochen als Trainer in Seminaren unterwegs leider kann ich dort nicht selbst kochen und die Küche unserer schulungsstätte ist nicht so gesund. Kann ich trotzdem dabeisein? Oder gibt es später im Jahr nochmal die Möglichkeit?

    • 14. Februar 2017  09:49 erstellt von Sergej

      HAllo Jane,

      es gibt später im Jahr (07.10.17) noch die Möglichkeit an einer darmkur teilzunehmen.

      Viele Grüße

      Sergej

  28. 10. Februar 2017  22:07 erstellt von Gabriele Antworten

    Beim letzten Mal war ich zu langsam. Habe gerade das Buch Darm mit Charme gelesen und freue mich deshalb besonders teilnehmen zu können.

  29. 10. Februar 2017  22:01 erstellt von Manne Antworten

    Bin schon gespannt!

  30. 10. Februar 2017  11:46 erstellt von BlueBaloon Antworten

    Wäre die Kur auch in der Schwangerschaft geeignet?

    • 14. Februar 2017  11:34 erstellt von Sergej

      Hallo BlueBaloon,

      ja die Kur ist auch während der Schwangerschaft machbar allerdings nicht während der Stillzeit.

      Viele Grüße

      Sergej

  31. 9. Februar 2017  23:18 erstellt von Petra Antworten

    Juhu, ich bin dabei und sehr gespannt auf das was kommt....freu mich sehr!

  32. 9. Februar 2017  20:56 erstellt von Heike Antworten

    Wow ich bin dabei, beim ersten Mal war ich zu spät mit der Anmeldung, freue mich daher diesmal um so mehr

  33. 9. Februar 2017  13:24 erstellt von Stupsi Antworten

    Ich freue mich auch auf die Lebensenergie-Kur ab 11. März. Das Webinare habe ich noch nicht "kapiert"?
    Wie funktioniert das ?
    LG

    • 10. Februar 2017  11:28 erstellt von Sergej

      Hallo Stupsi,

      Sie bekommen einen Link zugeschickt. Der Link leitet Sie weiter zum Webinar alles was Sie brauchen sind Boxen und etwas Zeit.

      Viele Grüße

      Sergej

  34. 9. Februar 2017  12:51 erstellt von Peter Antworten

    Darm und das Befinden, davon kann ich einiges erzählen.
    Wenn's hilft... ich bin dabei und freue mich auf die Zeit danach! ;)

  35. 9. Februar 2017  09:12 erstellt von Bettina Antworten

    Ich freu mich auf mein neues Leben

Beitrag kommentieren

 

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.